Schutzmaskenpflicht auch auf dem Schulareal

"Oberste Ziele sind der Schutz der Gesundheit sowie die Verhinderung von Fernunterricht, insbesondere an Volksschulen.

Ergänzend zu den bestehenden Schutzmassnahmen gilt deshalb neu an den öffentlichen und privaten Volksschulen (Kindergarten, Primarschule, Real- und Sekundarschule und Sonderschulinstitutionen) für alle erwachsenen Personen auf dem Schulareal (entspricht der Nichtraucherzone), ausgenommen in Unterrichtsräumen, eine Maskentragpflicht. Wenn während dem Unterricht zwischen Lehrpersonen und Schülerinnen und Schülern der Abstand von mindestens 1,5 Metern nicht eingehalten wird oder physische Barrieren (z. B. Plexiglas) nicht vorhanden sind, gilt eine Maskentragpflicht für Lehrpersonen. Schülerinnen und Schüler sind von der Maskentragpflicht ausgenommen. Das freiwillige Tragen einer Maske ist ihnen erlaubt."

CORONA - Herbstferien - Quarantäne

Schon bald beginnen die wohlverdienten Herbstferien und das Bedürfnis in die Ferne zu reisen wächst.

Die Schule Ilanz/Glion rät jedoch dringend davon ab, in Risikogebiete zu reisen, weil eine 10-tägige Quarantäne-Zeit nach der Rückreise eingehalten werden muss. Verpasster Unterrichtsstoff müssen  Schülerinnen und Schüler selbständig und einverantwortlich nachholen. Eine Liste der Risikoländer ist hier abrufbar.

Falls jemand trotzdem in ein Risikoland verreist, weisen wir ausdrücklich auf die Anweisungen des Bundesamt für Gesundheit (BAG) hin. Im Weiteren muss Ihr Rückreisetermin innerhalb von zwei Tagen der Schulleitung (schuleilanz-glionch, 081 925 28 29 gemeldet werden.

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen (ab 28.09.2020)

Bei Schülerinnen und Schülern mit Krankheitssymptomen ist die Einschätzung nicht einfach, ob es sich um einen Schnupfen, eine einfache Erkältung oder um COVID-19-Symptome handelt. Die beiden beiliegenden Algorithmen (1./2. Zyklus respektive 3. Zyklus) erleichtern den Umgang mit Krankheitssymptomen in den obligatorischen Schulen und klären die Zuständigkeiten in diesem Bereich. Sie sind in Zusammenarbeit des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte Schweiz und der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie entstanden.

Unter folgendem Link finden sich weiterführende Empfehlungen des BAG für Kinder mit Krankheitssymptomen unter 12 Jahren: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/das-bag/aktuell/news/news-25-09-2020.html. Die Algorithmen sind auf diese Empfehlungen abgestimmt.


Datenschutz (Klassenfotos)

Seit dem Schuljahr 2018/19 verzichten wir aus Datenschutzgründen auf die Veröffentlichung von Klassenfotos.