Wann sollen Kinder zu Hause bleiben

Allgemein gilt: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen und weitere Mitarbeitende der Schule mit Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit mit oder ohne Fieber, Fiebergefühl oder Muskelschmerzen und / oder Fehlen des Geruchsund / oder Geschmackssinns bleiben zu Hause. Sie kontaktieren ihre Hausärztin oder ihren Hausarzt respektive das zuständige Regionalspital. Diese Stellen klären ab, ob sie sich auf COVID-19 testen lassen sollen.

Nach Absprache mit dem Schularzt Dr. Benedikt Malin können wir dazu folgende Informationen abgeben:

1. Kinder mit Covid-Symptomen bleiben zu Hause

2. Sie dürfen erst 24 h nach Abklingen der Symptome wieder zur Schule

3. Grundsätzlich werden keine Tests an Kindern unter 12 Jahren durchgeführt

So schützen wir uns

 

 


Datenschutz (Klassenfotos)

Seit dem Schuljahr 2018/19 verzichten wir aus Datenschutzgründen auf die Veröffentlichung von Klassenfotos.